Proben und Ausbildung

Wir treffen uns regelmäßig einmal in der Woche zu einer ca. 2-stündigen Probe. Während der Ferienzeit finden die Proben nach Rücksprache mit den Mitgliedern statt. Vor den Konzerten verlängern sich die Proben um ca. 30 Minuten.

Wir würden uns über einen Besuch während einer Probe freuen oder Sie bringen Ihr Instrument mit und nehmen unverbindlich an einer der Proben teil.

 

 
Freitag, von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Katholisches Pfarrzentrum -"Pastor-Fryns-Haus"

Ohrbachstraße 26, 53332 Bornheim

Die Ausbildung erfolgt u.a. durch erfahrene und hochqualifizierte Musiker des Vereins und erstreckt sich auf alle Instrumente die man in der Blasmusik wiederfinden kann, wie z.B. Querflöte, Trompete, Klarinette, Saxophon, Tuba, Posaune, Tenorhorn, Flügelhorn, usw.

Ferner beteiligt sich die Schützenkapelle bei Jugendlichen (unter 18 Jahre) finanziell mit 50 % an den Kosten für professionellen Unterricht, sei es in der Musikschule oder bei Privatlehrern.

Zur musikalischen Förderung aller Mitglieder führen wir jährlich, im Rahmen der Vorbereitungen auf unser Frühlingskonzert, ein Probenwochenende in einer Jugendherberge (o.ä.) durch.